Freitag, 13. April 2012

Ja, ach, da ist es mir doch über gewesen, mich mit einer neuen Technik des Blogges auseinander zu setzen....
Letzt war ich ganz erstaunt, das ich von einer Freundin hier gefunden worden bin, der ich gar nicht erzählt habe, das ich einen Blog angefangen habe..... .
Erwischt, dahte ich, ....und ich hatte nicht weiter gemacht.....natürlich; ein: "wieso denn????"
Technikschock, Zuvielerlitis....nun ja, und an ein paar anderen Dingen lag es auch noch......

Heute scheint die Sonne wieder so wunderschön auf den Kanal, ich genieße es, habe nur leider keinen Balkon, auf den ich mich mit einer Tasse Kaffee zum "hautnah genießen" setzten kann.

nun aber mal mein erstes Bild.....vom Kanal.
Ohh, bei der Vorschau sah ich gerade, das wir Freitag den 13. haben....viel Glück also!

Nun zu meinem Projeken in der letzten Zeit;
Ich experimentiere mit verschieden gesponnenen Garnen und filze die Garne dann.
Das macht mir unglaublich viel spaß und die Garne werden wunderschön.
Das heutige Projekt, welches ich vorstelle ist ein Geschenk für jemand besonderes.
Ich hoffe sie hat meinen Blogg noch nicht gefunden.... 
Ich habe 19,5mic feine Merinowolle dick und knubbellig ausgesponnen, sie verswirnt und dann gefilzt.
Das schöne an dem Garn im gefilzten zustand ist, das es eine gewisse kühle auf der haut erzeugt, unglaublich warm und weich ist und nicht kratzt.
Hier die Bilder: Es ist ein Cocon für Neugeborene, für diese sagenhaft süßen Bilder......(ich hoffe ich darf später eines veröffentlichen)
und ich hoffe, es ist die richtige Größe....ich bin ganz aufgeregt.....

Hier eine großaufnahme von dem Gestrick, für die Wollbegeisterten unter euch ;o)))))))

Kommentare:

wiebke hat gesagt…

welch schönes geschenk...wünsche dir schöne freude am blog..gruß wiebke

ps irgendwann habe ich wieder zeit zum spinnenauf der terasse, noch war es nicht so gut..

Wolle Natur Farben hat gesagt…

Willkommen in der Blogwelt, deine Bildwebereiseite habe ich schon mal bestaunt. Die Garne filzen und dann versticken ist auch eine Superidee, für ein Neugeborenes so weich wunderbar.LG Anke