Montag, 21. Januar 2013

Ein Nachtrag zum Spinntreffen 2012

Auf Wunsch der netten Kursleiterin, Claudia, zum Thema Farbverlauf kardieren, auf dem großen Spinntreffen 2012 in Türingen, hier ein paar Bilder meines Versuches einen Regenbogen zu kardieren. 





Ich habe mir im Herbst, kurz nach dem Treffen, bei einer Webfreundin in der Lüneburger Heide einen schönen Tag gemacht und habe diesen selbigen auch tatsächlich gebraucht um die 29 Farbverläufe zu kardieren.
Einen kleinen Teil habe ich auch schon versponnen und gefilzt. Diese Teil wartet nun, um in der Lüneburger Heide von mir (auf dem Webstuhl meiner Webfreundin) zu einem Schal verarbeitet zu werden. Da bin ich ganz gespannt.
Der 2. Teil wartet darauf zu einem Lacegarn versponnen zu werden, daraus möchte ich für mich einen schönen Schal nach Andrea's Muster häckeln.... 

Kommentare:

Wiebke Truelsen hat gesagt…

oh wie schön!!!
ich liebe auch gerade meinen ostereierfarbigen schal in allen Regenbogenfarben gemischt..aus Maulbeerseide und Kaschmir..

liebe grüße wiebke

Dorfgeheimnisse hat gesagt…

Wunderschön!
Das Farbenspiel ist klasse!
LG ute