Montag, 3. Juni 2013

Nun erst noch mal Bilder von der schönen dunkelbunten Merinowolle...

So, nachdem Wiebke mir nun auf die Sprünge geholfen hat habe ich entdeckt das ich noch viiiiel mehr Bilder zum einstellen habe, erst nun noch mal spinnbilder von meiner Dunkelkunterbunten Merino wolle. Die habe ich beim Färben (in der Mikrowelle) leider nicht ganz fixiert bekommen, so ist sie mir bei auswaschen dunkelkunterbunt geworden. 
Im nachhinnein sehr schön, wie ich finde...manchmal sind "Unfälle" gar nicht so schlecht.



 





Kommentare:

Wiebke T hat gesagt…

schön deine färbung..ich habe auch bisweilen solche überraschungen. gruß wiebke

dachte heute an dich bei dem schönen Wetter auf der Terrasse ..aber es fiel mir schwer zu genießen...kenne eben die gegend mit überflutung zum teil recht gut und habe dann wenig frohsinn...wenn es woanders so ein hochwasser ist..

Dorfgeheimnisse hat gesagt…

Ich will mich mal wieder melden.
Wenn ich auch sonst nicht viel fertig bringe, dann wenigstens eine Blogrunde drehen. Die Wolle gefällt mir sehr gut.
LG Ute

filz-t-raum.ch hat gesagt…

das verzwirnte garn ist ja sooooo schön geworden, die farben harmonieren wunderbar!
liebe grüsse aus der schweiz,
monica

www.swiss-handspun-art.blogspot.ch

Viola hat gesagt…

Wunderschöne Wolle ist es geworden- ich habe das Gegenstück: hellkrachendbunte Wollfärbung- -lach- entstanden in den dunkeln Tagen dieses Jahres, als ich Farbe brauchte. Weiß auch nicht, ob mir das gefallen wird. Ich bin am Überlegen, ob ich diese mit neutralem gelb oder blau verspinnen sollte.