Montag, 30. September 2013

Kunterbuntes ART Yarn, entstanden auf meinem neuen Elektrospinner

Nun trug es sich zu, das ich längere Zeit (Juli und August) meine Füsse auf dem Sofa hochlegen musste und somit nicht in der Lage war zu spinnen. Zufällig war der Elektrospinner von Dorothea  noch bei mir, den ich mir von Ihr zu einem anderen zweck ausgeliehen hatte. Ein glück, weil nun konnte ich die langen Stunden auf dem Sofa doch noch nutzen und kreativ sein. 
Schlau neben dem Sofa aufgebaut, so das ich bequem spinnen konnte, habe ich mein lieblings Kunterbunt Art Yarn auf dem Spinner ausprobiert...und das ist draus geworden:




Ich bin seeehr zufrieden !!!!

Dannach habe ich mich dann entschlossen meiner Spinnräderherde
neuen Zuwachs zu gewähren.

 Vielen Dank, Dorothea, das Du mir den Elektrospinner verkauft hast !! 


Sonntag, 29. September 2013

Ute's Tauschpaket ist zum 2. mal bei mir gewesen...

Nachtrag zum 2. Tausch

Soooooo wunderschönes Spinnfutter:


Merinowolle von Fuzzimama

Neuseelandwolle von Tabata

Alpakawolle von Stoffkatze

Australienmerino von Opus33

BFL von Wollust

 Vielen Dank, es macht sehr viel spaß und spornt mich richtig an, viel mehr zu spinnen !!!





Samstag, 28. September 2013

LÜLLA

Meine Farben sind immer wieder die lila bis rosatöne.....
Hier nun mein persönlichers Hightlight aus dem letzten Tauschpaket:
Von Tabata im Topf gefärbte Neuseelandwolle, von Steffie mit knubbelen ausgesponne und mit Ihrer mikrowellen gefärbten Seide (nach dem färben kardierte Seide)  verszwirnt:

In der Seide sind kleine grüne spots drin...

 
Ich liebe geknubbelt ausgesponnen Wolle...


















































































auch die Seide will ich nicht pefeckt gleichmässig ausgesponnen haben....


Yummy, daraus stricke ich mir einen Schaaaaal !!!



Es ist sehr schwer in verschiedenen Phasen der Herstellung die geichen Lichtverhältnisse zum fotografieren zu haben....zumal ich meine Spinnsachen mit mir rum schleppe, dann manchmal abends bei einer Freundin spinne und da künstliches Licht habe und zuhause in der abenddämmerung, ist das licht dann viel schöner. So kommen die verschieden belichtungen zustande.....




Blue, dabedidabedai


Hier präsentiere ich nun die fertig gesponnene von Fuzzimamas gefärbten Merinowolle und meiner gefärbten Seide, es ist ein superweicher traum geworden:

Hier seht Ihr den wunderschönen Strang gefärbter Wolle von Fuzzimam, im Hintergrund meine gefärbte und kardierte Seide.

dieses Bild zeigt die gesponnene Wolle

Meine Seide geponnen

Beides miteinander Verszwirnt

Die Farben sind hier ein bisschen besser....


Hier ein Strickbild, bei kraus rechts gestrickt


Es ist echt sehr schwer in verschiedenen Phasen der Herstellung die geichen Lichtverhältnisse zum fotografieren zu haben....zumal ich meine Spinnsachen mit mir rum schleppe, dann manchmal abends bei einer Freundin spinne und da künstliches Licht habe und zuhause in der abenddämmerung, ist das licht dann viel schöner. So kommen die verschieden belichtungen zustande.....










Samstag, 21. September 2013

Ein Möbiusschal für Herrn Seidig

Ja, kaum zu glauben, der Möbiusschal für meinen herzallerliebsten ist fertig. 
"Schön kuschellig weich", hat er gesagt, das war ein Kompliment. 
Die Fasern kommen aus dem Tauschpaket von Ute und sind auch von Ihr. 
Es ist eine Merino/Seiden Mischung, wie gesagt sehr schön weich.....
Hier nun ein paar Bilder:

Den Strang von Ute habe ich in 4 Teile geteilt, bevor ich angefangen habe zu spinnen, das lockert so gut auf.



spinnig on my bee (Spinnolution)




gezwirnt